Montag, 08.07.2019

Neue Ausstattung für das Spielmobil

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER) unterstützt das AnGeL-Präventionsangebot

Das AnGeL-Spielmobil ist ein beliebter Anziehungspunkt auf vielen Veranstaltungen des Landkreises Nordhausen.
Es dient dabei zur Unterstützung der Vermarktung regionaler Produkte und als Angebot für Kinder,
um diese zeitig für eine gesunde Lebensweise zu begeistern.

Um das Spielmobil zur Umsetzung der Ziele der AnGeL im Bereich der Gesundheitserziehung von Kindern praxisnah, interessant und nachhaltig umsetzen zu können, bedarf es geeigneter, hygienisch notwendiger, sicherer, kindgerechter Ausstattung, mit deren Hilfe spielerisch sowie auch wissenschaftlich fundiert und anschaulich Fähigkeiten und Fertigkeiten im Umgang mit Lebensmitteln vermittelt werden können.

Damit entstehen optimale Bedingungen, um im Projekt- oder Veranstaltungskontext Besuchern aller Altersgruppen die vielseitigen Verarbeitungsmöglichkeiten regionaler, saisonaler Produkte anschaulich nahebringen zu können.

Mit Hilfe einer Förderung aus dem Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER) ist es dem HORIZONT e.V. möglich, das Spielmobil mit folgendem Inventar neu auszustatten: 

  • Fußbodenbelag
  • Edelstahlarbeitstisch
  • Kühlmöglichkeiten für Getränke, Früchte und Gemüse
  • Kinderhocker für den Innen- und Bänke für den Außenbereich zum Verzehr der hergestellten Lebensmittel
  • Smoothiemaker und Entsafter
  • Werbebanner 

    Hier geht's zur Projektseite!

Render-Time: 0.25603