Freitag, 16.07.2021

Punkt, Satz und Sieg!

Jugendkoordination unterstützt Bau des Volleyballfeldes in Mörbach

In Mörbach gibt es jetzt einen Beachvolleyballplatz. Damit geht ein Wunsch der Jugendlichen, die den Jugendclub vor Ort selbst verwalten, in Erfüllung. Möglich machte das Vorhaben ein Förderantrag im Rahmen des Bundesprogrammes “Demokratie leben”.

“Die Idee der zwölf Jugendlichen wurde schon im August des vergangenen Jahres geboren. Wir haben dann die Beantragungen unterstützt und letztlich wurde in diesem Frühjahr die notwendige Summe von 2225 Euro vom Kinder- und Jugendparlament bewilligt”, berichtet Jugendkoordinatorin Meret Nebendahl vom HORIZONT e.V.

Die Herstellung des Platzes erfolgte durch die Mitglieder des Jugendclubs und mit tatkräftiger Unterstützung der Gemeinde Mörbach. Insbesondere möchten sich die jungen Leute bei der Mörbacher Agrar GbR für den Einsatz der Technik bedanken. Ein großer Dank geht ebenfalls an Michael Wenkel für das Ausbaggern der Spielfeldfläche und Markus Enders, der Bälle und Trikots gespendet hat.

Infolge der engen Zusammenarbeit aller Akteure sowie der Motivation und des Engagements der Jugendlichen, wurde das Beachvolleyballfeld innerhalb von 3 nur Wochen fertiggestellt. Die Einweihung der neuen Spielstätte erfolgte bereits am ersten Juliwochenende mit einem kleinen Turnier. Sieger der 4 teilnehmenden Mannschaften wurde die Auswahl aus Hainrode. Der Jugendclub Mörbach erkämpfte den 2. Platz, knapp vor den Kameraden der Mörbacher Feuerwehr.

Als nächstes Projekt der Jugendlichen soll neben dem Platz eine Waldschänke entstehen, damit es auch Möglichkeiten zum Verweilen gibt.

Foto © Kay Wagner

Render-Time: 0.256426