MbE - Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer

Wir sind für euch da! Telefonisch oder über E-Mail sind wir weiterhin erreichbar.

Die Beratungsstelle MbE ist an Menschen mit Migrations- und Fluchthintergrund adressiert,
welche das 27. Lebensjahr vollendet haben und bei denen Unterstützungsbedarf innerhalb
des Integrationsprozesses besteht.

Ratsuchende sollen bei der Findung von Sprach- und Integrationskursen, der Suche von
Kinderbetreuungsangeboten während der Kurse, den alltäglichen administrativen und
behördlichen Herausforderungen sowie bei der Arbeits-, Ausbildungs- und Studienplatzsuche
unterstützt werden.

Die MbE vernetzt sich mit anderen in der Migrationsarbeit tätigen Stellen und Behörden,
um eine Weitervermittlung im Sinne des Case Managements an die sogenannten Regeldienste
zu gewährleisten.

Das Projekt ist für ratsuchende Menschen mit Zuwanderungs- und Fluchtgeschichte freiwillig und ohne administrative Vorgaben zugängig.

Wir sind für euch da! Telefonisch oder über E-Mail sind wir erreichbar.

Projekt-Angebot

  • Individuelle Einzelfallhilfe
  • soziale Beratung und Vermittlung zu weiterführenden und spezialisierten Unterstützungsangeboten
  • Feststellung und Training sozialer Kompetenzen in Gruppen- und Einzelsettings
  • Methodischer Ansatz des Case-Managements mit der Schaffung von Übergangssystemen zu Netzwerkpartnern
  • Initiierung eines Netzwerkes zur Bündelung von sozialen Dienstleistungen und Gestaltung von Übergabesystemen

Zielgruppe

  • Erwachsene Zugewanderte über 27 Jahre
  • Personen im laufenden Asylverfahren sowie geduldete Personen
  • Bereits länger in Deutschland lebende Zugewanderte, mit Integrationsbedarf vergleichbar mit Neuzugewanderten Menschen
  • Institutionen und Organisationen im Bereich der Migrations- und Flüchtlingsarbeit

Zielstellung

  • Initiieren, steuern und begleiten des Integrationsprozesses
  • sozialpädagogische Betreuung der Zugewanderten und Hilfestellung bei der Vermittlung von Kinderbetreuungsangeboten während der Integrationskurse
  • Vernetzung mit vor Ort relevanten Akteuren des Integrationsprozesses und Mitarbeit in kommunalen Netzwerken
  • Aktive Öffentlichkeitsarbeit

Anschrift & Kontakt

HORIZONT e.V.

Elisabethstr. 13
99734 Nordhausen

Telefon: 03631 4733918
Mobil: 0178 6023637
Fax: 03631 4733922

E-Mail: mbehorizont-verein.de


Beratungszeiten: individuell nach Vereinbarung

Ansprechpartner*in

Ulrike Bergemann
B.A. Sozialmanagement
Projektleiterin


Bundesministerium für Migration und Flüchtlinge
Bundesministerium des Innern
Render-Time: 0.356787